Entdecken Sie die Welt

Jetzt reservieren
An diesem Zielort gibt es keine Sheraton Hotels.
Alle Hotels und Resorts ansehen
Leeren Aufenthaltsdaten
Flexibel in August - 1 Übernachtung
Zimmer & Gäste

1 Zimmer , 1 Erwachsener , 0 Kinder

Sheraton Grand London Park Lane, Außenansicht
Sheraton Grand London Park Lane, England

UNSERE GESCHICHTE

Sheraton steht seit seinen Anfängen im Jahr 1937 im Mittelpunkt der Gemeinschaft und blickt auf eine Geschichte voller Pionierarbeit zurück, während derer wir die Welt des Reisens neu definiert haben.

1937
Die Gründer von Sheraton, Ernest Henderson und Robert Moore, kaufen ihr erstes Hotel in Springfield, Massachusetts. Innerhalb von zwei Jahren kaufen sie Hotels von Maine bis Florida.

1940er
Die Sheraton Corporation of America wird die erste Hotelkette, die an der New Yorker Börse gelistet ist. Durch den Kauf zweier kanadischer Hotelketten expandiert Sheraton international und wächst weltweit rasant.

1958
Sheraton führt mit „Reservatron“ das erste automatische elektronische Reservierungssystem der Branche ein – eine Innovation für Gäste.

1960er
Die weltweite Expansion setzt sich fort – mit dem Tel Aviv Sheraton in Israel wird das erste Sheraton Hotel im Nahen Osten eröffnet, und das Macuto Sheraton Hotel in Venezuela ist das erste Hotel in Lateinamerika. Im Jahr 1965 eröffnet Sheraton sein 100. Hotel, das Sheraton Boston.

1970
Sheraton ist die erste Hotelkette, die ihren Gästen mit einer direkten, gebührenfreien 800-Nummer eine innovative Kontaktmöglichkeit bietet.

1985
Sheraton ist die erste internationale Hotelkette, die ein Hotel in der Volksrepublik China betreibt.

1998
Starwood® Hotels & Resorts Worldwide, Inc. übernimmt Sheraton.

2010 bis 2015
Das Wachstum setzt sich fort – mit der Eröffnung des Sheraton Macao, das mit 3.896 Gästezimmern das größte Hotel im Starwood Portfolio ist, und dem Sheraton Shantou in China, das 100. Hotel der Marke im Asien-Pazifik-Raum.

Sheratons Portfolio umfasst gegen Ende des Jahres 2015 über 435 Hotels und 88 Resorts in mehr als 70 Ländern weltweit.

2016
Starwood Hotels & Resorts und Marriott International schließen sich zusammen. Sheraton wird so Teil des weltweit größten Hotelunternehmens.

2019
Sheraton erhält ein neues Logo und definiert seine Art, die Welt zu empfangen, neu.